Sportmedizin

Die Sportmedizin beschäftigt sich mit der Behandlung, Prävention und Rehabilitation von sportspezifischen Verletzungen. Sportmediziner behandeln akute und chronische Verletzungen des Bewegungsapparates. Beraten Sportler während der Trainingsphase und führen sportmedizinische Untersuchungen durch.

Da beide Praxispartner selbst begeisterte Sportler sind, ist die Sportmedizin für uns eine Herzensangelegenheit. So blickt unsere Praxis auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Behandlung sportverletzter Patienten zurück.

Im Sport sind verschiedene Organe wie Bänder, Muskeln, Sehnen und Knochen von Verletzungen betroffen. Entsprechen breit gefächert ist unser diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir decken die gesamte Bandbreite der konservativen Therapie akuter und chronischer Verletzungen ebenso ab, wie die operative Versorgung von Gelenk- und Knochenverletzungen. Sporttauglichkeitsuntersuchungen nach den Richtlinien der DGSP führen wir selbstverständlich ebenfalls durch.

Als besonderen Service bieten wir in unseren Praxisräumen insbesondere frisch verletzten oder operierten Sportlern die Möglichkeit einer physiotherapeutischen Behandlung durch eine festangestellte Krankengymnastin.

Unsere Partner:

Zur aktuellen Saison übernimmt unsere Praxis die sportärztliche Betreuung der Jugend-Basketball-Bundesliga-Mannschaft des TUS Lichterfelde im Leistungssportbereich.

Sollten Sie Fragen zum Thema  Sportmedizin haben, kontaktieren Sie uns telefonisch unter 030 / 7725015 oder  per email info[at]orthopädie-unfallchirurgie-lichterfelde.de .